Das Netzwerk wird 20!

Dienstag, 30 Juni 2015

ALPARC feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Seit 1995 widmet sich das Netzwerk dem Austausch und den Aktivitäten zwischen alpinen Schutzgebieten und hat den Mitgliedern und Ihrem Personal ermöglicht, Verbindungen über sprachliche, kulturelle und administrative Grenzen hinaus zu knüpfen. ALPARC hat den Beteiligten immer wieder vor Augen geführt, dass sie nicht nur in der gleichen Bergkette leben, sondern auch dieselben Ambitionen und Werte teilen.
Im Laufe der letzten 20 Jahre hat ALPARC Möglichkeiten und Wege geschaffen, die es dem Schutzgebietspersonal erlauben vom gegenseitigen Austausch zu lernen. Darauf sind wir sehr stolz.
Deshalb ist das Jahr 2015 ein Jahr zum Feiern, im Speziellen mit einem Land Art- und Fotowettbewerb und der erstmaligen Ausgabe des “Youth at the Top“– Events. Darüber hinaus nehmen wir uns zu dieser Gelegenheit Zeit, über die aktuelle und zukünftige Rolle der alpinen Schutzgebiete nachzudenken. Ziel soll es sein, gemeinsam eine Zukunftsvision für die nächsten 10 Jahre zu erarbeiten.
Wir möchten weiterhin zum Erfahrungsaustausch beitragen, neue Freundschaften knüpfen, die Verbindungen über die nationalen und regionalen Grenzen hinaus stärken und gemeinsam neue Projekte für die Alpen verwirklichen.

 

ALPARC’s Geschichte in Kürze

 

frise date importantes 2015 d 20ans

 

 

Aktionen 2015

22-01-15 20. Ausgabe des Memorials Danilo Re - St Jakob/A
23-01-15 Generalversammlung 2015 - St Jakob/A
23/24-04-15 ALPARC Vorstandssitzung - Bled/SI
25/26-06-15 Forschungssymposium: International Workshop “ Interface entre la science et les zones protégées de montagne: Le rôle des conseils scientifiques dans les Espaces Protégés Alpins ”
16-07-15 Erste Ausgabe des “Youth at the top”– Events
Sept.- Dez.-15 Foto- und Land Art Wettbewerb: “Connecting people, mountains and nature”
13-10-15 Workshop “Die alpinen Schutzgebiete 2030”, Berchtesgaden/D
14-10-15 ALPARC council meeting
03/04-03-16 Workshop about winter sports and fauna