Sie sind hier:Nachrichten»Neuigkeiten der Schutzgebiete»Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Schutzgebietsverwaltung
Donnerstag, 17 April 2014 02:00

Charta der Parks in Deutschland

Freigegeben in uncategorised
Freitag, 11 April 2014 02:00

Eco-balances

Documents, products, researches and links to studies on the theme of the environmental accountability.

Freigegeben in uncategorised
Freitag, 11 April 2014 02:00

Indicators and evaluation

Documents, researches and links to study the theme of the evaluation in the protected areas.

Freigegeben in uncategorised

Hier finden Sie die Dokumente des Workshops „Umwelt-Buchhaltung und Ökobilanz in Schutzgebieten“, welcher am 14.06. 2010 in Cimolais stattfand.

Freigegeben in uncategorised

 The Suisse Network of Parks and ALPARC (Alpine Network of Protected Areas organized a workshop: «Indicators of management effectiveness» of the protected areas, which took place at Marbach/Escholzmatt in Switzerland from 16 to 18 March 2011.

Here are some documents and power point presentation of the speakers.

Freigegeben in uncategorised

 Chapter "Evaluating Management Effectiveness of National Parks as a Contribution to Good Governance and Social Learning" written by Michael Getzner, Michael Jungmeier and Bernd Pfleger

To download at this link

Michael Getzner, Michael Jungmeier and Bernd Pfleger (2012).

Barbara Sladonja (Ed.), ISBN: 978-953-51-0697-5, InTech,

 

Freigegeben in uncategorised
Donnerstag, 10 April 2014 02:00

Références bibliographiques

Références bibliographiques sur le thème de la gestion des espaces protégés et de la biodiversité.

Ressource en cours d'alimentation. Vos contributions sont les bienvenues.

Références non disponibles en ligne

  • GENOT Jean-Claude, LA NATURE MALADE DE LA GESTION : La gestion de la biodiversité ou la domination de la nature - Préface de Marie-Claude T ERRASSON. Editions Sang de la Terre. 240 p.
Freigegeben in uncategorised

Integrativ dynamischer Naturschutz in den Österreichischen Naturparken

47 Autorinnen und Autoren aus Österreich, Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Slowenien und der Schweiz beteiligten sich am Projekt „Neue Modelle des Natur- und Kulturlandschaftsschutzes in den Österreichischen Naturparken“.

Die Studie umfasst neben den allgemeinen Grundlagen die Beschreibung von über 40 Natur- und Kulturlandschaftsschutzprojekten aus allen 7 Naturpark-Bundesländern und dem Ausland zu den Hauptfeldern Arten- und Biotopschutz, Besucherlenkung, Naturvermittlung, Inwertsetzung der geschützten Landschaft durch Produkte, sanfte Mobilität sowie zu Projekten mit intensiver Einbindung bzw. Beteiligung der Bevölkerung und Interessensvertreter.

Der Bericht verdeutlicht die wichtige Rolle, die den Naturparken als prädikatisierte geschützte Landschaften zufällt und veranschaulicht, wie integrativ dynamischer Naturschutz in den Naturparken umgesetzt wird: Er stellt sich sowohl den gesellschaftlichen Interessen des Schutzes als auch der Nutzung der Natur und hat einen fairen Interessensausgleich und eine zum wechselseitigen Vorteil dienende Zusammenarbeit zum Ziel.

Download: „Neue Modelle des Natur- und Kulturlandschaftsschutzes in den Österreichischen Naturparken“ (pdf)

Quelle: Österreichische Naturparke

Freigegeben in uncategorised
Donnerstag, 10 April 2014 02:00

ALPARC/Working Program_2011-2012

ALPARC's contribution to the global network of protected areas:biodiversité, ecologic connectivity, climate change and regional development

Freigegeben in uncategorised